Annastraße

Der Straßenname erinnert an Frau Anna Schäfer, die Ehefrau des Baumeisters Ludwig Schäfer (siehe „Ludwigstraße“). Dieser erwarb 1896 mehrere kleine Parzellen, um diese zu einem größeren Grundstück zu vereinen, auf dem ein Krankenhaus errichtet werden sollte (siehe „Hospitalstraße“). [1]

Überblick
Anna Strasse 2 Gerd Biedermann 2016.jpg
Bildinfo: Annastraße im März 2016



Benennung: 28. April 1926
Durch: Der kommissarische Bürgermeister der
Stadt Wanne-Eickel [2]
Postleitzahl: 44649
Stadtbezirk: Wanne
Ortsteil: Bickern
Kartengitter: C4
Letze Änderung: 02.02.2018
Geändert von: Harry

Lade Karte …

Annastraße im März 2016

Historie

  • Marktstraße (Benennung vor 1898);
  • Annastraße (Verlängerung 17. Dezember 1957)

Literatur

Lesen Sie auch

Quellen

  1. "HERNE - von Ackerstraße bis Zur-Nieden-Straße", Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen, bearbeitet von Manfred Hildebrandt, Ralf Frensel, Jeannette Bodeux, Franz Heiserholt, Veröffentlichungen des Stadtarchivs Herne, Herne 1997
  2. StAH, Protokollbuch des Überleitungsausschusses der Stadt Wanne-Eickel 1926, Blatt 6, TOP 7