30. Januar

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

Der 30. Januar ist der 30. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 335 Tage (in Schaltjahren 336 Tage) bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 0 Jahren 
  • 2022: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 21.200 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 5.871 Personen, von denen 21 Personen stationär im Krankenhaus behandelt werden. Insgesamt sind 311 Hernerinnen und Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Sieben-Tage-Inzidenz: 1.970,8 [1]
vor 1 Jahren 
  • 2021: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 5.769 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 594 Personen. Davon befinden sich 108 in stationärer Behandlung. Genesen sind 5.030 Menschen. Leider sind fünf neue Todesfälle zu vermelden. Verstorben sind drei Frauen (Jahrgänge 1935, 1937 und 1938) und zwei Männer (Jahrgänge 1929 und 1932). Damit liegt die Zahl der in Zusammenhang mit Covid-19 verstorbenen Personen aus Herne bei 145. [2]
vor 25 Jahren 


Weitere Ereignisse

Covid-19-Infektion 2022

Straßen

An einem 30. Januar wurden folgende Straßen benannt:

 War im Jahr
Jürgen-von-Manger-Straße1997


Artikel mit diesem Datum:

Einzelnachweise

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 30. Januar 2022
  2. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 30. Januar 2021, 9:02 Uhr