3. April

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30


Der 3. April ist der 93. Tag des gregorianischen Kalenders (der 94. in Schaltjahren), somit bleiben 272 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 87 Jahren 
vor 2 Jahren 
  • 2018 nahm die Kita "Kinderwelt Herne-Mitte" an der Eschstrasse 15 ihren Betrieb auf. Träger ist PlanB Ruhr e.V.
vor 2 Jahren 
  • 2020: Herne baut Covid-19-Behandlungszentrum auf. Mit solch einem Zentrum sollen Infektionsrisiken in Kliniken und bei niedergelassenen Ärzten minimiert werden. Hausärzte können ihre Patienten dort anmelden, wenn die Patienten entweder nachgewiesen mit Covid-19 infiziert sind, Kontakt mit Infizierten hatten und nun Symptome zeigen oder Verdachtsfälle sind, die akute Symptome haben. Im Behandlungszentrum werden Kranke untersucht, Rezepte und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ausgestellt und auch Abstriche genommen. Das Behandlungszentrum soll in der kommenden Woche ergänzend zum bereits bestehenden Abstrichzentrum seinen Dienst aufnehmen. Die Kassenärztliche Vereinigung stellt Ärzte, Pflegepersonal und Material zur Verfügung, die Stadt Herne richtet entsprechende Räumlichkeiten her. [1]


Weitere Ereignisse

Straßen

An einem 3. April wurden folgende Straßen benannt:

 War im Jahr
Adolf-Hitler-Platz1933
Hermann-Göring-Straße1933
Hermann-Löns-Straße1933
Horst-Wessel-Straße1933
Josef-Wagner-Platz1933
Schlageterstraße1933


Artikel mit diesem Datum:

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 3. April 2020, 15:37 Uhr