23. März

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31


Der 23. März ist der 82. Tag des gregorianischen Kalenders (der 83. in Schaltjahren), somit bleiben 283 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 0 Jahren 
  • 2022: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 36.706 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 6.660 Personen, von denen 15 Personen stationär im Krankenhaus behandelt werden. Insgesamt sind 340 Hernerinnen und Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Sieben-Tage-Inzidenz: 1361 [1]
vor 1 Jahren 
  • 2021: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 6.978 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 628 Personen, von denen 49 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 6.129 Personen sind genesen. Leider wurde der Stadt Herne eine weitere Verstorbene im Zusammenhang mit Covid-19 bekannt, eine Dame, Jahrgang 1950. Somit sind inzwischen 221 Hernerinnen und Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. [2]
vor 2 Jahren 
  • 2020: Bis Montagnachmittag, 23. März 2020, sind in Herne 27 Fälle von Covid-19-Infektionen bestätigt. Die am gestrigen Abend vom Land NRW erlassene Rechtsverordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit Covid-19 setzt die Stadt Herne seit dem heutigen Tag konsequent um. Der Fachbereich Öffentliche Ordnung ist seit dem Morgen im Stadtgebiet unterwegs, um die Durchsetzung zu gewährleisten. Damit leistet die Stadt Herne einen wichtigen Beitrag dazu, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Gleichzeitig gilt weiter die dringende Aufforderung an die Bürgerinnen und Bürger alle geltenden Regeln zu beachten und so wenig direkten Kontakt zu anderen Menschen zu haben. Erste Rückmeldungen des Kommunalen Ordnungsdienstes aus dem Stadtgebiet zeigen, dass die Verordnung bereits greift. [3]
vor 4 Jahren 
  • 2018 wird die von der Börniger Künstlerin Elisabeth Hoffmann im Jahr 1958 erschaffene Skulptur "Der Torschrei", als Denkmal eingeweiht. Der offizielle Akt wird vom Bezirksbürgermeister Mathias Grunert durchgeführt.
vor 5 Jahren 
vor 63 Jahren 
vor 113 Jahren 
  • 1909 wurde die „Ottostraße“ durch die Gemeindevertretung Röhlinghausen benannt.
vor 122 Jahren 
  • 1900 wurde Walter Ahlert geboren, 1942 nach Ausschwitz depotiert, verschollen

Weitere Ereignisse

Covid-19-Infektion 2020

Die Landesregierung hat ein weitreichendes Kontaktverbot für Nordrhein-Westfalen per Rechtsverordnung erlassen, das ab Montag (23. März 2020) in Kraft tritt. Demnach werden Zusammenkünfte und Ansammlungen in der Öffentlichkeit von mehr als zwei Personen untersagt. Ausgenommen ist die Zusammenkunft von Verwandten in gerader Linie, Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner sowie in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen, die Begleitung minderjähriger und unterstützungsbedürftiger Personen, zwingend notwendige Zusammenkünfte aus geschäftlichen, beruflichen und dienstlichen sowie aus prüfungs- und betreuungsrelevanten Gründen. Die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs bleibt zulässig. [4]

Um noch mehr Menschen auf die Regelung hinzuweisen, erstellen die Stadt Herne und das Stadtmarketing Herne gegenwärtig ein mehrsprachiges Flugblatt mit Hinweisen auf die Verhaltensregeln. Es soll in den nächsten Tagen vorliegen. Die Verteilung ist auf verschiedenen Wegen geplant. Um eine zusätzliche Hilfe für Familien anzubieten, für die die gegenwärtige Lage oft eine besondere Herausforderung darstellt, bereitet der Fachbereich Kinder-Jugend-Familie eine spezielle Hotline vor. Dort können sich Familien mit Beratungsbedarf melden. Sobald die Nummer geschaltet ist, wird die Stadt Herne entsprechend informieren. [5]

Covid-19-Infektion 2022

Straßen

An einem 23. März wurden folgende Straßen benannt:

 War im Jahr
Hilgenbrink1959
Ottostraße1909
Von-Velsen-Straße1959


Artikel mit diesem Datum:

Einzelnachweise

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 23. März 2022
  2. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 23. März 2021, 9:25 Uhr
  3. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 23. März 2020, 17:10 Uhr
  4. www.land.nrw, Neue Fragen und Antworten zum Corona-Virus Situation in Nordrhein-Westfalen, 13.04.2020, 13:00 Uhr
  5. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 23. März 2020, 17:10 Uhr