23. April

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30


Der 23. April ist der 113. Tag des gregorianischen Kalenders (der 114. in Schaltjahren), somit bleiben 252 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

vor 0 Jahren 
  • 2022: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 43.480 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 5.119 Personen, von denen 22 Personen stationär im Krankenhaus behandelt werden. Leider ist ein weiterer Todesfall zu melden. Insgesamt sind 358 Hernerinnen und Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Sieben-Tage-Inzidenz: 774,8 [1]
vor 1 Jahren 
  • 2021: In Herne wurde seit Beginn der Pandemie bei 8.436 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Aktuell infiziert sind 1.001 Personen, von denen 47 stationär in Krankenhäusern behandelt werden. 7.188 Personen sind genesen. Leider muss die Stadt Herne einen weiteren Todesfall melden: Ein Mann, Jahrgang 1948, ist verstorben. Insgesamt sind 247 Hernerinnen und Herner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. [2]
vor 23 Jahren 
vor 69 Jahren 
vor 89 Jahren 
  • 1933 wurde Isi Naymann geboren; sie wurde am 23. Januar 1942 nach Riga deportiert; Schicksal ungeklärt


Weitere Ereignisse


Covid-19-Infektion 2022

Straßen

An einem 23. April wurden folgende Straßen benannt:

 War im Jahr
Biesewinkel1953
Koppenbergs Hof1953
Mont-Cenis-Platz1999


Artikel mit diesem Datum:

Einzelnachweise

  1. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 23. April 2022
  2. Stadt Herne, Informationen zum Coronavirus, 23. April 2021, 9:34 Uhr