1966

Was geschah 1966?

Weitere Jahresartikel:

◄◄ | | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | | ►►

Ereignisse


17. Februar

28 Februar

  • Die Straße „Tönnishof“ wird durch die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Herne benannt.

14. Juni

  • Dr. jur. Karl Raddatz (SPD) wird neuer Stadtdirektor von Herne

29. September

3. Oktober

13. Oktober

  • Am Herner Hallenbad wird ein Bädertrakt eröffnet. [2]

20 Oktober


Geboren

  • Ralf Piorr, in Einbeck; Er lebt und arbeitet seit 1987 in Herne und ist ein deutscher Historiker und Publizist.


Gestorben



Straßen

Im Jahr 1966 wurden folgende Straßen benannt:

 War am
Löhner Straße17. Februar
Tönnishof28. Februar


Das Jahr 1966 wird in folgenden Artikeln erwähnt:

Quellen

  1. Herne - unsere Stadt, Mai 1966, S.9
  2. Herne - unsere Stadt, Mai 1966, S.8
  3. Herne - unsere Stadt, Mai 1966, S.9