1940

Was geschah 1940?

Weitere Jahresartikel:

◄◄ | | 1936 | 1937 | 1938 | 1939 | 1940 | 1941 | 1942 | 1943 | 1944 | | ►►

Ereignisse

18. April

2.-3. Juni

  • Erster Bombenangriff mit 13 Sprengbomben auf Herne durch alliierte Flugzeuge.[1]

17.-18. Juni

  • Erster Bombenangriff auf Wanne-Eickel durch alliierte Flugzeuge.[2]
  • Erster Nachtluftangriff auf Herne mit zwei Toten im Haus Gerther Strasse 68.[3]

26. Juni

  • Erster Tages-Luftangriff mit Splitterbomben auf Herne mit 7 Toten. Die Bomben fielen in der Neustrasse.[4]

Geboren

13. August

  • Jürgen Sunderwerth, ein ehemaliger Bergmann, Mitglied der Grubenwehr, Ausbilder, Knappschaftsältester, Bezirksverordneter der SPD im Stadtbezirk Sodingen.

27. Dezember

Gestorben

18. Februar

25. März

26. März



Das Jahr 1940 wird in folgenden Artikeln erwähnt:

  1. "Unsere Stadt unter dem Nationalsozialismus", Ausstellung der Stadt Herne zum 30. Januar 1933
  2. "Unsere Stadt unter dem Nationalsozialismus", Ausstellung der Stadt Herne zum 30. Januar 1933
  3. Herne - unsere Stadt, Juni/Juli 1965
  4. Herne - unsere Stadt, Juni/Juli 1965