1887

Was geschah 1887?

Weitere Jahresartikel:

◄◄ | | 1883 | 1884 | 1885 | 1886 | 1887 | 1888 | 1889 | 1890 | 1891 | | ►►

Ereignisse

  • Auf der Zeche Mont-Cenis wird die Kohlenförderung durch den 1895 begonnenen Schacht 2 Carl, ca. 1 km östlich des Schachts 1 gelegen, aufgenommen.
  • Einweihung des evangelischen Krankenhauses an der Wiescherstraße mit 25 Betten.

Geboren

4. Februar

  • Else Weinberg; 1942 nach Riga deportiert; verschollen, Schicksal ungeklärt

29. April

  • Martha Wertheim, geborene Ferse; am 28. April 1942 nach Zamosc deportiert; für tot erklärt

11. Dezember

  • Georg Riesenfeld; zwischen 1933 und 1945 verschollen

Gestorben

Quellen


Das Jahr 1887 wird in folgenden Artikeln erwähnt: